Zecken

 

- zum Schutz vor Zecken empfiehlt es sich, lange Hosen und ein

  langärmliger, enganliegender Pullover zu tragen.

- mit Zeckenspray besprühen

- am Abend das Kind am ganzen Körper nach Zecken absuchen

  (bevorzugte Stellen sind: Armbeugen, Achselhöhlen, Kniekehlen, Leisten,

  Intimbereich, Haare und Halsbereich)

- danach duschen

 

 

Allergien/Krankheiten

 

Wenn ihr Kind irgendwelche Allergien (Asthma, Insektenstiche, Heuschnupfen usw.) oder andere Krankheiten hat, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

 

 

Versicherung

 

Die Versicherung der Kinder ist Sache der Eltern.

 

 

Verschiedenes

 

Die Naturerlebnisnachmittage finden bei jeder Witterung statt. Bei starkem Föhnsturm oder Gewittern, werden wir, wenn möglich, auf eine Alternativ Variante ausweichen.